Wunddiagnostik- die Grundlage für die weitere Versorgung und Aspekte der palliativen Wundversorgung (Hamburg)

Course details

Course Wunddiagnostik- die Grundlage für die weitere Versorgung und Aspekte der palliativen Wundversorgung
Course number 10351
Trainer Ms. Kerstin Protz
Period on 12/04/2024
State scheduled
Category Rezertifizierung
Course format Präsenz
ICW Points
8Reg.#: 2024-R-151
Free places
Fee €129.00
Registration deadline on 11/20/2024 at 11:59 pm
Sponsored by Paul Hartmann AG
Book for myself Book for group

Wunddiagnostik- die Grundlage für die weitere Versorgung und Aspekte der palliativen Wundversorgung

Die Diagnostik ermöglicht eine genaue Aussage über das Ausmaß der jeweiligen Erkrankung und das Beurteilen von möglichen Komplikationen.
Die erfolgreiche Kausal- und Lokaltherapie basieren auf der adäquaten Diagnostik.
Es werden verschiedene Klassifikationen und Untersuchungsaspekte der typischen Krankheitsbilder bei Menschen mit chronischen Wunden, z. B. pAVK, CVI, vorgestellt.

Wenn eine erfolgreiche kausale Therapie der zugrunde liegenden Krebserkrankung nicht mehr möglich ist, handelt es sich um eine Palliativsituation.
Die lokale Wundtherapie ist somit nur eine unterstützende Maßnahme.
Der Fokus liegt auf der psychosozialen Betreuung und Symptomlinderung von schwerstkranken Menschen unter Wahrung ihrer Würde und Selbstbestimmung.
Vorrangige Ziele sind die Minderung von Schmerzen und die Steigerung der Lebensqualität sowie möglichst geringe Belastungen durch die notwendigen therapeutischen Maßnahmen.
Der Schwerpunkt in dieser Veranstaltung liegt auf der Linderung der wundassoziierten Symptome: Körperbildstörungen, Schmerzen, Juckreiz, Gerüche, hohe Exsudation und Blutungen.

Course times

Weekday Date Time
Wednesday 12/04/2024 9:00 AM - 4:15 PM

Location

Jugendherberge Hamburg - Horner Rennbahn
Rennbahnstraße 100
22111 Hamburg

Powered by SEMCO®